Dipol TFA 1000 Wärmebildvorsatzgerät

Artikelnummer: JB-100035

Kategorie: Vorsatzgeräte


3.500,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Produktinformationen "Dipol TFA 1000 Wärmebildvorsatzgerät"

Mit dem neuen Dipol TFA 1000 V3 hebt Dipol die Setzlatte bei den Wärmebildvorsatzgeräten sehr hoch an. Mit diesem Wärmebildgerät erzielen Sie eine Referenzreichweite von 1000m.  Das Dipol TFA 1000 basiert auf den bewährten Dipol Vorsatzgeräte und erscheint vorerst in zwei Versionen. Einmal das Dipol TFA 1200 und der kleinere Bruder TFA 1000. Ausgestattet ist das Vorsatzgerät mit einem Ulis 384x288 Pixel Sensor bei einer Pixelgröße von 17mü. Das Objektiv hat einen Durchmesser von 40mm. Das TFA 1000 ist ein hervorragendes Wärmebildvorsatzgerät, welches kompromislos funktioniert. Sie können das Gerät als Vorsatz- und Wärmebildbeobachtungsgerät verwenden. Es ist einfach justierbar und simple in der Bedienung. Mittels eines passenden Adapters kann das Gerät an Ihre Tageslichtoptik montiert und wieder demontiert werden ohne das es zu Abweichung kommt. Ein Speicher mit 5 Speicherplätze erlaubt ein Wechsel unter 5 verschiedenen Tagesoptiken. Kleinste Abweichungen können somit gespeichert werden.

Farbtonpaletten

Wie bei vielen anderen Wärmebildgeräte ist es auch bei dem Dipol TFA 1000 & 1200 Modellen möglich die Bilddarstellung in mehreren verschiedenen Farbtonpaletten darstellen zu lassen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, per Tastendruck zwischen den Farbtönen zu wechseln. Neben dem monochromatischen Farbton „Heiß-weiß” / „Heiß-schwarz” werden unterschiedliche Farbmodi mit Markierung der heißesten und kältesten Stellen in verschiedenen Farben angezeigt.

Hohe Displayauflösung

Das Bildsignal wird auf einem hochauflösenden OLED Bildschirm mit 1024X768 Pixeln dargestellt. Dies entspricht einer mehr als doppelt so hohen Auflösung als beim Pulsar Core. Dadurch können auch kleine Details sehr gut erkannt werden. Durch das 50mm Objektiv kann bei diesem Gerät eine deutlich höhere Reichweite erzielt werden als bei Geräten mit kleineren z. B. 35mm Objektiven. Die Referenzreichweite beträgt ca. 1000m. Es ist wie bei allen Wärmebildgeräten, egal ob Tag oder Nacht. Selbst bei Nebel, Schnee, Rauch, bei dem die besten Nachtsichtgeräte versagen, können Sie mit dem TFA 1000 weiter beobachten. Sie haben die Möglichkeit das TFA 1000 als Beobachtungsgerät mittels optional erhältlichen Okular zu nutzen oder es mittels des Adapters auf Ihre Tagesoptik zu montieren. Dies passiert genau wie allen anderen Vorsatzgeräten in Sekundenschnelle.

Optik Adaptersystem

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Adapter und den 8 Füllringen können Sie das Dipol TFA 1000 an nahezu jede dafür geeignete Optik adaptieren. Dieses Gerät ist sogar, dort wo es erlaubt ist oder wenn nach §40 Abs. 2 WaffG eine behördliche Beauftragung vorliegt, für die Nutzung als Vorsatzgerät einsetzbar, da es nur einmal auf Ihre Tagesoptik justiert wird und dann immer funktioniert und dies wiederholgenau, kein nachjustieren oder Trefferpunktverlagerung bei Demontage! Sie haben die Möglichkeit die Justierung mechanisch oder digital vorzunehmen, was sehr einfach funktioniert.

Lautlose Kalibrierung

Die automatische Kalibrierung funktioniert völlig lautlos. Dies liegt an der neuen Shutterless Technologie - kein Klick kein Klack.
Optional liefern wir das TFA 1000Pro inkl Rusanadapter aus. Bitte beachten Sie, dass die Montage auf Zielfernrohren in der BRD, ohne Ausnahmegenehmigung verboten ist. Bitte beachten Sie die jeweiligen Landesgesetze!

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.